Abfalltrennung leicht gemacht

Allgemein - 20.05.2019

Eine neue Abfalltrennstation konnten heute die Abfallberater des Landkreises Nordhausen an die Adolph Diesterweg Grundschule in Niedergebra übergeben. Alle Klassen haben sich schon bei Projekttagen intensiv damit beschäftigt, wie man Abfall richtig trennt und entsorgt.

Abfalltrennstation in der Grundschule Niedergebra (Foto: J. Piper)

„Die Kinder haben sich richtig gefreut, denn sie kannten die Abfalltrennstation schon aus den Projekttagen“, sagt Eva-Maria Ostwald vom Fachgebiet Abfallwirtschaft im Landratsamt.

„Der Schulleiter Uwe Lautenbach und seine Kollegen sind hier sehr engagiert und wollen regelmäßig in Projekttagen mit uns zusammenarbeiten, um das Thema Abfalltrennung immer wieder aufzugreifen, die Kinder und damit auch ihre Familien zu sensibilisieren und das Wissen dazu zu vertiefen.“

Dabei soll nun im Schulalltag auch die neue originell gestaltete Abfalltrennstation helfen, die auf dem Schulhof aufgestellt wird.

Die Abfalltrennstation bei der Übergabe an die Adolph Diesterweg Grundschule in Niedergebra


Datenschutzerklärung | Impressum
Erstellt durch ATURIS.